Drachenfliegerinnung.de
August 2006

Details
Maße (BxH): 70 x 450cm
Bestabung: 5m Angelrute
Material: Flaggenstoff
3 Exemplare





Schon lange wollte ich auch für mich endlich einmal representativere Banner haben als mein allererstes "langweiliges".
Im Juli 2006 war es an einem Wochenende endlich soweit, und ich fertigte die ersten beiden Banner innerhalb kürzester Zeit. Im August folgte noch das dritte Banner mit Schriftzug.
Sicherlich ist diese Kombination aber so noch nicht vollendet. Weitere werden folgen!

Nachdem die roten Streifen aufgenäht und von der Rückseite freigeschnitten wurden, wurde ein großes Stück weißen Fahnenstoffs festgesteckt, auf dem die späteren Buchstaben aufgezeichnet sind.

Nach dem Nähen werden die Buchstaben erst von der Vorderseite und anschließend von der Rückseite freigeschnitten.
Der Vorteil dieser Methode:
das lästige Buchstaben ausschneiden vor dem Bannerbau entfällt.
Der Nachteil:
höherer Stoffverschnitt.

Der fertige Schriftzug von der Vorderseite.
Der weiße Stoff wurde von der Rückseite aufgenäht, damit die Buchstaben später von der Vorderseite die korrekte Strichstärke haben.

Die fertigen Banner im Gegenlicht. Schön glänzt die Sonne durch den Fahnenstoff.

Die Banner auf dem Drachenfest in Cuxhaven - im August 2006. Man darf gespannt sein, wie die neue Bannerform bei meinen Auftraggebern in spe ankommt ;-)