Quadratkette "Die Drei ???"
Eigenbau, April 2016
 
Details
70 x 70cm
Icarex
Bedruckt von www.esste.com
4mm Cfk-Rohr
70daN
2 bis 4 Bft.
50 Stunden
Bereits seit unserer Jugend sind wir Fans der Hörspielserie "Die Drei ???". Neben Besuchen von Liveauftritten, Record-Release-Partys & Lesungen sind wir in Foren unterwegs und hören die Folgen täglich. Bei Florian laufen die drei Detektive aus Rocky Beach jeden Vormittag, wenn er Banner näht. Daher war es dringend an der Zeit einen Drachen zum Thema zu bauen. Dass es gleich 12 wurden konnte ja keiner ahnen ;-)

 

Nachdem das bedruckte Icarex aus Spanien geliefert wurde, werden die einzelnen Motive auseinander geschnitten.

Um die Motive besser in Szene zu setzen, werden 12cm breite schwarze Streifen an allen Seiten festgeclipst...

...und festgenäht.

Überstände werden anschließend abgeschnitten.

Dann folgt der nächste Streifen, bis das Motiv ein schwarzes Passpartout hat.

Es folgen 12 Fransenschwänze mit einer Länge von 3,5m. Nachdem die Spinnakerstreifen auf eine Schnur genäht wurden, müssen die breiten Streifen in 1cm schmale Streifen quer zur aufgenähten Leine eingeschnitten werden. Eine langwierige Arbeit, der Annika mehrere Abende lang nachgeht.

Es folgen 48 Verstärkungen für die Ecken der Drachen, die erst aufgeklebt und anschließend genäht werden.

Nachdem die Drachen gesäumt wurden, werden kurze Schnurstücke aufgenäht, an denen später die Verbindungsleinen befestigt werden.

33 Verbindungsleinen, auf die gleiche Länge von 150cm abgelängt, warten auf ihren Einsatz.

Nachdem die Stäbe eingesetzt wurden, wird die Drachenmitte mit einer kleinen Verstärkung versehen, die ebenfalls angenäht wird. Anschließend folgt ein Loch mit dem Lötkolben - für die mittlere Verbindungsleine.

Die abgelängten Stäbe werden mit Endkappen versehen.

Nach vielen Arbeitsstunden warten alle 12 Drachen auf den Jungfernflug in Italien.
Nur einen Tag vor der Abreise ist die Kette fertig geworden.

Und dann ist es soweit: Auf dem Festival Internazionale dell' Aquilone in Cervia fliegt die Kette zum ersten Mal und begeistert nicht nur uns, sondern auch die anderen Drachenflieger und das Publikum.

Mit dem passenden T-Shirt testet Annika den Wind mit einem Drachen.

Wenn der passt, werden die anderen 11 Drachen dahinter gehängt.

Vor blauem Himmel strahlen die Motive in der Sonne.

Start vor strahlend blauem Himmel im Abendlicht.

Der Sonne entgegen...

...und alle 12 Cover auf einen Blick: Die Kette begeistert aus jeder Perspektive.

Folge 166 "Die Brennende Stadt" scheint heute wirklich zu brennen.

Blick vom hintersten Drachen die gesamte Kette entlang nach unten.

Schöne Schatten macht die Kette am Boden.

Majestätisch und völlig ruhig schwebt die Kette über dem Strand.

Auch auch als 12 nebeneinander fliegende Drachen machen die Cover einen grandiosen Eindruck.

Mal schauen ob und wieviele Cover noch folgen. Genügend Auswahl gibt es ja.